«

Okt 04

Vorteile und Fehler von zeitgenössischen Fenster und Türlösungen

Nach den wachsenden Anforderungen an Normen, Bauvorschriften und dem Baumarkt überbieten die Hersteller der Fenster- und Türenelemente in der Handhabung neuer Technologien und Materialien, um sie zu produzieren. All dies funktioniert zugunsten des Kunden, der aus einer breiten Palette von Produkten das Fenster zur Auswahl hat, das seine Erwartungen erfüllt, langlebig und funktionell ist. Wer ein Haus baut oder saniert, kann beim Material der Fensterrahmen zwischen Holz, Kunststoff oder Aluminium wählen.  In zunehmendem Maße unterscheiden sich Fenster mit zarten, stromlinienförmigen und ungewöhnlichen Formen die von den angenommenen Standards abweichen.

Türlösungen für alle

Von der Wahl der Fenster-Tischlerei zu unserem Haus oder Wohnung hängt weitgehend ihre nachfolgende Förderung und Komfort der Nutzung. Kaufen Sie moderne und hochwertige Fenster mit vielfältigen Funktionen, die helfen werden, Rechnungen zu reduzieren und gleichzeitig den Lebensstandard in Ihrem Haus zu verbessern. Fertige Produkte zeichnen sich durch eine immer bessere thermische und akustische Isolierung aus. Sie werden einfacher in der Bedienung und Erhaltung. Kunststofffenster verfügen über einige Merkmale, die im Materialvergleich vorteilhaft wirken. In der modernen Fensterproduktion ist Kunststoff das am häufigsten verwendete Material. Besonders die günstigen Preise sorgen zusammen mit der guten Wärmedämmung dafür, dass sich viele Kunden für Kunststofffenster, statt für Holz- oder Aluminiumfenster entscheiden. Kunststofffenster sind nahezu wartungsfrei, lediglich die Schmierung der Scharniere und die Dichtung sollten regelmäßig kontrolliert werden, um die ordnungsgemäße Funktion des Fensters sicher zu stellen. Hochschlagfestes Polyvinylchlorid das bei der Herstellung eingesetzt wird hat hohen Bestand und Beständigkeit gegenüber atmosphärischen Bedingungen. Es ist auch resistent gegen Schimmel und Insekten. Die Mehrkammerprofilkonstruktion die die Isoliereigenschaften der Luft verwendet sichert ausgezeichnete Wärmeisolationseigenschaften, wodurch der U-Wert des Fensterrahmens verringert wird.

losbo

Mit Losbo-Bau finden Sie die beste Lösung

Weißes PVC-Holzwerk hält seine Farbe durch viele Jahre. Es besteht keine Notwendigkeit, Fensterrahmen zu malen und regelmäßige Wartung holt hauptsächlich zur beweglichen Teilen (Beschläge) des Produktes. Die glatten Außenflächen der Profile erleichtern die Reinigung und verkürzen die Zeitaufwand für die Pflege. Die abgerundeten Kanten, Bögen und zarte Dachschrägen auf den Oberflächen der sichtbaren Profile verleihen den Fenstern einen modernen und professionellen Look. Einfache Kunststoffverarbeitung ermöglicht es Ihnen, eigene Holzarbeiten in jeder Farbe und Form zu machen. Hohe Wasserbeständigkeit ermöglicht es, in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit einzusetzen. Darüber hinaus sind PVC-Produkte nicht brennbar, und zum Zeitpunkt der Zündung gehen sie selbst aus. Fensterrahmen aus Holz sind Klassiker: Holz zählt zu den ältesten Rahmenwerkstoffen, die die Menschen zur Konstruktion von Fensterrahmen verwenden. Optik, Preis, Dämmeigenschaften, Stabilität, Schallschutz – das sind die wichtigsten Kriterien, die Bauherren bei der Auswahl neuer Fenster berücksichtigen. Die moderne Tischlerei hat neben den Vorteilen auch Nachteile. PVC-Produkte sind sehr empfindlich auf die Qualität der Montage. Zu starrer Einbau in der Öffnung, bei einer hohen Auflösung von Kunststoffen, kann durch hohe Temperaturen zu Verformung und Verklemmen des Flügels, Sprung des Rahmens und sogar der Scheiben führen.